Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag
12.00 - 18.00
Samstag
10.00 - 16.00
Sonntag und Montag geschlossen

 

Bestellungen können nach wie
vor gerne per
WhatsApp
Signal
Telefonisch
079 410 91 33

oder Mail aufgegeben werden
mail_at_einfachlesen.ch

 

 

Literatur im Stiftsgarten mit Balts Nill

Mittwoch, 25. August 2021 um 19.00 mit Balts Nill (UeliBalsiger) im Gespräch mit Rosmarie Bernasconi

Balts Nill, der vielseitige Künstler, Journalist, Musiker, Autor ...
ist zu Gast im Stiftsgarten wir sprechen über seine Kunst, sein Leben und vorallem über das Buch

balts nill

Es ist eines der meistübersetzten Bücher, das zweitausendjährige chinesische Weisheitsbuch Tao Te King. Bertolt Brecht hat ihm ein Gedicht gewidmet, Philosophen und Historiker diskutieren noch immer Ursprung und Deutungen der Verse von Lao Tse. Und jetzt das: Das Tao Te King in Mundart. Funktioniert das? Balts Nill – unter anderem langjähriger Taktgeber des Duos «Stiller Has» – zweifelte stark, aber wollte es wissen. Über Wochen, Monate und Jahre entdeckte er, wie die Texte von Lao Tse in seiner Mundart-Übertragung träfer wurden, einen eigenen Sound entwickelten. Eine tiefgründige philosophische Schrift wurde Vers für Vers in einen Sprechtext verwandelt – oder gar zurückverwandelt? Gleichzeitig: So wie der chinesische Text in anderen Übersetzungen unergründlich dunkel daherkommt, zeigt er im Berndeutschen seine zweite Seite: die der scharfen Kanten. Die Mundart kann hier nichts mehr vergemütlichen, sondern macht Gedanken verbindlich, mit einem eigenen Rhythmus dahinter. Und dem Leser wird klar, dass das Tao Te King gerade so funktioniert.  

Balts Nill, 1953 im Zeichen Jungfrau geboren, Lic. phil.hist. (Germanistik und Philosophie). Kulturjournalist seit 1976. Reportagen, Essays und Kolumnen in Zeitungen und Zeitschriften. Diverse Radiosendungen.Schlagzeuger, Perkussionist und Multiinstrumentalist. Gründete 1989 mit Endo Anaconda das Duo "Stiller Has". Salzburger Stier 1995 und Deutscher Kleinkunstpreis 1996. Seit 2006 Soloauftritte und improvisierte Musik mit Katharina Weber u.a.

 

  • Die Lesung findet im Stiftsgarten, Badgasse 40 in der Berner Matte, statt
  • Nach dem Anlass gibt es einen kleinen Apéro.
  • Der Eintritt  ist frei - Freiwilliger Unkostenbeitrag zu Gunsten des Stiftgartens
  • Auch bei Regen wird der Anlässe durchgeführt - da es am Abend etwas kühl wird - bitte warm anziehen.
  • Rosmarie Bernasconi, Buchladen und Verlag Einfach Lesen, Schifflaube 50, 3011 Bern
    www.einfachlesen.ch
    Angela Losert, Stiftsgarten GmbH, Badgasse 49, 3011 Bern - www.stiftsgarten.ch

  • Infos und Anmeldung
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    079 410 91 33
    Anmeldung erforderlich - Schutzkonzept ist gewährleistet